SWR2 NOWJazz Session

Funkige Offensive

Funkige Offensive Die Band Knower bei den Jazzopen Stuttgart 2018
Donnerstag, 23:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Opus/Peter Steinheisser)
Zum Programm

Tagestipp

radioTexte am Donnerstag

Shop at radio-today.de Tania Blixen: Babettes Fest(1/2) Vom Zauber eines Festmahls erzählt Tania Blixen in ihrer Novelle "Babettes Fest", gelesen von Wiebke Puls Redaktion und Moderation: Judith Heitkamp Martina und Philippa sind zwei ältere Damen in einem norwegischen Dorf um 1900. Ihr Vater war das geistliche Oberhaupt der kleinen pietistischen Gemeinde des Ortes, und seit seinem Tod kümmern die beiden sich um dieses versprengte Häuflein. Schlichtheit, Bescheidenheit, Gebet bestimmen ihre Tage, Reichtümer sind keine vorhanden, man hilft sich und stärkt sich, so gut es mit den verbliebenen Kräften geht. Nur die französische Köchin Babette ist immer fremd geblieben im strengen Norden, seit sie einst auf der Flucht vor der Revolution hier strandete und sich seitdem um die bescheidenen Mahlzeiten im Haus kümmert. Doch dann gewinnt Babette in der Lotterie. Sie beschließt, ein großartiges Festmahl zu geben. Denn was keiner weiß: einst war sie die berühmteste Köchin von Paris ... Wiebke Puls liest die berührende Novelle der dänischen Schriftstellerin Tania Blixen (1885 - 1962) über den Zauber der Kunst - und insbesondere der Kochkunst - in den beiden Ausgaben der klassischen Lesung vor Weihnachten, in den radioTexten am Donnerstag am 13. und 20. Dezember 2018. Regie: Irene Schuck. Redaktion und Moderation: Judith Heitkamp. Bayern 2 radioTexte - als Podcast unter https://www.br.de/mediathek/podcast.
Heute 21:05 Uhr auf Bayern 2


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

SWR2 NOWJazz Session

Shop at radio-today.de Funkige Offensive Die Band Knower bei den jazzopen Stuttgart 2018 Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer Ihr Bühnenoutfit ist schräg, ihre Texte sind skurril bis philosophisch. Ihre Musik ist tanzbar, aufgedreht und witzig. Sie selbst nennen sie "Futuresonic Funk Pop", aber eine große Dosis spannender Improvisation macht sie auch zum akustischen Abenteuer für Jazzfreunde: "Knower" aus Los Angeles gelten szenenübergreifend als Kultband. Im Kern bestehen "Knower" aus Genevieve Artadi, Gesang und Louis Cole, Schlagzeug. Ihre CDs produzieren die beiden weitgehend im Alleingang und unter ausgiebigem Einsatz von Elektronik. Live arbeiten sie mit zusätzlichen Musikern und erweitern ihren Sound gerne in Richtung Jazz-Funk - so geschehen bei ihrem umjubelten Auftritt bei den jazzopen Stuttgart 2018. Louis Cole, Genevieve Artadi: Time traveller Knower Sam Wilkes, Bass Jacob Mann, Keyboard Rai Thistlethwayte, Keyboard Louis Cole, Schlagzeug, Gesang Genevieve Artadi, Gesang Louis Cole, Genevieve Artadi: Around Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Butts tits money Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: What"s in your heart Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: All time Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Things about you Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: One hope Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole: Hanging on Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: The govt. knows Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Overtime Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Gotta be another way Knower Besetzung siehe Titel 1
Heute 23:03 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

SWR2 Hörspiel-Studio

Shop at radio-today.de Das Schweigen Votum der Frau (3) Hörspiel von Nathalie Sarraute Aus dem Französischen von Elmar Tophoven Mit: Wili Trenk-Trebitsch, Horst Köhnke, Ruth Hellberg u. a. Regie: Heinz von Cramer (Produktion: SDR/BR/RB 1966) Eine munter schwätzende Gesellschaft. Der einzige, der vielleicht wirklich etwas zu sagen hätte, schweigt. Die übrigen sind bemüht, ihn zum Reden zu bewegen. Einer der beredten Männer, der sich durch das Schweigen angegriffen fühlt, wird von den Frauen aufgefordert, es zu brechen, und sei es über Beleidigungen. Sprechen heißt innerhalb dieser Gesellschaftsschicht, sich mit gängigen Floskeln und Gesprächsschablonen der Konvention einzupassen; Sprache ist Verkehrsmittel, funktional, nichts weiter. Die Übereinkunft der Redenden durch das Schweigen in Frage zu stellen, heißt darum: der Gesellschaft den Boden unter den Füßen wegziehen. Und in der Tat stellen sich eine tiefe Unsicherheit, Schwindel, Angst bei allen ein. Doch plötzlich beteiligt sich Jean-Pierre durch eine Frage wieder am Gespräch ...
Heute 22:03 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Radiokolleg

Shop at radio-today.de Reizvoll, symbolträchtig und gefährdet - Das Wunder Busen. Der weiblichste Körperteil aus verschiedenen Perspektiven (4). Gestaltung: Sabrina Adlbrecht Das ABC DER FINANZWELT. E wie Eigenkapital, F wie Finanzmarktaufsicht, G wie Great Depression, H wie Hypothek (4). Gestaltung: Marlene Nowotny und Juliane Nagiller Wiener Opernhäuser mit Tradition. Zur Geschichte der Staats- und Volksoper (4). Gestaltung: Alexandra Faber
Heute 22:08 Uhr auf Ö1


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
bigFM: MUSICWORKOUT AUS SAARBRÜCKEN Ostseewelle: "Von Drei bis Frei - Die Feierabendshow" Deutschlandfunk: Forschung aktuell Spreeradio 105,5: Die Thomas Koschwitz Show Radio Swiss Classic: Piotr Iljitsch Tchaikowsky Capriccio Italien op. 45 BR-Klassik: Leporello Antenne Bayern: Die Stefan Meixner Show Antenne Düsseldorf: Am Nachmittag Bayern 1: BAYERN 1 am Nachmittag Bayern 2: Eins zu Eins. Der Talk WDR5: WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr Radio Paloma: Deutschland am Nachmittag BB RADIO: Die BB RADIO Nachmittagsshow - Ihr Countdown in den Feierabend mit Mike Deutschlandfunk Kultur: Chor der Woche

Neuester Podcast

Stefan Weidner, Islamwissenschaftler

Der Islamwissenschaftler Stefan Weidner hat sich viel mit der Literatur aus dem arabischen Raum beschäftigt. In seinem aktuellen Buch "Jenseits des Westens" plädiert er für ein "neues kosmopolitisches Denken". Moderation: Stephanie Heinzeller
Bayern 2


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Brot für die Fische

Bild: Unsplash.com / Lance Anderson "Fische sind plump, kalt, nicht witzig." Kann schon sein, aber wem etwas einfällt zum Thema, ein knackiger Text, dem winkt viel Geld. Nachdenken, Nachschlagen, Kalauern, Verwerfen - mit dem besten Freund, mit der Freundin im Gespräch kann es losgehen! Die Flüsse steigen an, es wird Zeit, das kleine Motorboot mit Kajüte loszumachen und in Richtung Meer zu starten. Als Fisch im Wasser ist das Leben möglich.
(Bild: Unsplash.com / Lance Anderson)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Wolfgang Amadeus Mozart Allegro aus dem

Donnerstag 11:52 Uhr auf Radio Swiss Classic
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Most Wanted Poets - Fluchtwege aus Alabamas Knästen

WDR 3
Hören